rp08 - 0.5

re:publica´08
Die kritische Masse

Ulrike Reinhard

Ulrike Reinhard studierte Betriebswirtschaftslehre in Mannheim. Sie arbeitete im Marketing für Rundfunk, Fernsehen und die Filmbranche in Deutschland, Italien und USA. 1994 gründete sie den whois-Verlag. Kernstück des Verlages ist eine Datenbank mit ca. 15.000 Unternehmen aus der New-Media und ITK-Branche im deutschsprachigen Raum.

Ihren ersten EMail-Account hatte sie *1987* bei The Well, ihre Domaine http://www.whoiswho.de ging *1994* in Betrieb und seit 2 Jahren schreibt sie an ihrem Blog. Als freie Beraterin liegt ihr Fokus auf dem Medium Internet in all seinen Facetten, Veranstaltungen zu dem Thema und im Wissenstransfer von Wissenschaft und Wirtschaft. Sie ist seit 1999 Herausgeberin des Buches who is who in Bildung, das 2002 in who is who in elearning umbenannt wurde. 2007 war sie zum erstenmal gemeinsam mit Lutz Berger Host der SCOPE - The Future of Learning Conference.