rp08 - 0.5

re:publica´08
Die kritische Masse

Speakers
Simone Heidbrink
Schedule
Day 2
Room Blauer Saal
Start time 11:00
Duration 01:00
Info
ID 269
Event type Lecture
Track lauschen und rauschen
Language German

Beten per Mausklick?

Religion(en) und Rituale im Internetzeitalter

Die Popularisierung des Internet ging auch an der religiösen Landschaft nicht spurlos vorbei: Bislang versteckte, “unsichtbare” Religion wurde insbesondere durch die Masse privater Homepages plötzlich zugänglich und veränderte maßgeblich das bislang eher von traditionellen Denken geprägte Bild von “Religion(en)” als “Systeme”.

Mit dem Aufkommen der Web 2.0-Anwendungen bzw. dem Hype um sog. “Virtuelle Welten” wie z.B. Second Life lässt sich nun eine zweite Welle der Veränderung in der religiösen Topographie des Internet feststellen, die signifikante Änderungen in religiösen Selbstdarstellungen, Gruppenbildungsprozessen und sogar von religiösen Ritualpraktiken nach sich zieht. Manche religiöse Akteure sprechen bereits von “Religion 2.0” oder (im christlichen Bereich) von “Kirche 2.0”. Was für Interdependenzen gibt es zwischen Internettechnologie und religiösem (Selbst-) Verständnis? Welchen Einfluss hat das Internet auf Religion(en)? Und welche Rolle spielt die “kritische Masse” bei der Generierung und Veränderung privater, öffentlicher und wissenschaftlicher Diskurse um Religion(en)? Der Vortrag wird Einblicke in die religiöse Topographie des Internet in ihrem historischen Verlauf geben und insbesondere auf die Wechselwirkungen zwischen technischem Fortschritt und religiöser (Selbst-)Darstellung bzw. religiöser Praxis eingehen – und hoffentlich zu spannenden Diskussionen anregen ...

Links sind auf der Speakersseite.