rp08 - 0.5

re:publica´08
Die kritische Masse

Speakers
Matthias Trénel
Gregor Hackmack
Rolf Lührs
Christoph Dowe
Christian Heise
Schedule
Day 2
Room Workshop 1
Start time 10:00
Duration 02:00
Info
ID 200
Event type Workshop
Track plauschen und tauschen
Language German

Elektronisch gestützte Beteiligung (E-Partizipation)

symbolische Politik oder echte Mitbestimmung?

Die Hoffnung, dass modernere Informations- und Kommunikationstechnologien neue Beteiligungsmöglichkeiten in allen gesellschaftlichen Bereichen eröffnen, ist fast so alt wie das Internet selbst. Doch scheint die Euphorie der Anfangsphase in Wissenschaft und Praxis etwas abgeklungen zu sein. An die Stelle überzogener Hoffnungen treten nun zunehmend empirisch orientierte Forschung und pragmatische Umsetzung in der Praxis. Was ist E-Partizipation? Wie funktioniert die aktive elektronisch gestützte Teilhabe an Diskurs- und Entscheidungsprozessen? Handelt es sich dabei um ein Element symbolischer Politik oder geht es um echte Mitbestimmung? Kann man mit Hilfe interaktiver Kommunikation mit vielen Teilnehmern zu konkreten Ergebnissen kommen? Rolf Lührs (TuTech GmbH), Matthias Trénel (Zebralog e.V.), Gregor Hackmack (abgeordnetenwatch.de), Christoph Dowe (politik-digital.de) und Christian Heise (e-politik.de) befassen sich im Rahmen dieses Workshops mit den genannten Aspekten von E-Partizipation, stellen Analysen zu bestehenden Beteiligungsprojekten vor und informieren über die neuesten Entwicklungen der elektronisch gestützten Teilhabe.